FAIRPLAY & BOX

350,00 €

Gemäß § 18 Abs. 1 Nr. 1 EStG enthält der Rechnungsbetrag keine Umsatzsteuer zzgl. Versand

Beschreibung

ZIEL + ZIELGRUPPE


Das Modul richtet sich an Kinder ab dem 5. Lebensjahr. Es können maximal 10 Kinder pro Gruppe teilnehmen. Die Kleidung sollte bequem und dehnungsfähig sein. Turnschläppchen werden empfohlen.


Die Kinder sollen herangeführt werden zu den Themen:

Konzentration und Fokus, sowie die eigene innere und körperliche Kraft und die des Gegenübers richtig einschätzen lernen.

Den eigenen Körper besser wahrnehmen und somit auch ein verbessertes Gespür für andere entwickeln.

Sie sollen sich ihrer Stärke bewusst werden, ihrer Willenskraft und ihre Durchsetzungsfähigkeiten körperlich trainieren. Dieses bewusste Erleben kann dann auf die mentale Ebene kindgerecht transferiert werden.


Basis ist die kindgerechte niederschwellige Wissensvermittlung der Wechselwirkung von Psyche und körperlicher Befindlichkeit. Hier werden die Kinder aktiv mit einbezogen. Aha Erlebnisse werden das neue Wissen verankern.

kognitive Übungen und spielerische Motorikschulung werden miteinander kombiniert in diesen Modulen und ermöglichen das maximale Überkreuzen der Gehirnhälften um neue neuronale Netzwerkverbindungen aufzubauen.


  • Die Bewegungsabläufe überkreuzen die Gehirnhälften, welches sich positiv auf das vernetzte Denken auswirkt.
  • Durch Partnerübungen wird die soziale Kompetenz gestärkt
  • Stärkung der Körperhaltung und Motorik beeinflusst die innere Haltung
  • Impulskontrolle üben
  • Im Kräftemessen werden Willenskraft und Durchsetzungsfähigkeit gestärkt


INHALT


  • 1. Einheit: Anhand einer Geschichte in eine Märchenwelt der Ritter und Sagen eintauchen
  • 2. Einheit: Spielerische Motorikschulung und Kraft koordinieren mit Schwertkampf
  • 3. Einheit: Rangeln und Raufen auf einer großen Bodenmatte die nicht verrutscht (muss vorhanden sein)
  • 4. Einheit: Mit Boxhandschuhen die Burg verteidigen und Partnerübungen


DAUER: 4 Einheiten a' 45 Minuten (falls 2 Gruppen angemeldet werden, werden diese hintereinander terminiert)



Sobald Sie dieses Event online gebucht haben und der Zahlungseingang festgestellt werden kann, werden die Termine umgehend mit Ihnen vereinbart. Es ist zu empfehlen immer den gleichen Wochentag für die Kinder anzubieten und die gleiche Uhrzeit.


Zurück zu KINDERGÄRTEN